Aufbruch.
Wachstum.
Erneuerung.

Zurzeit biete ich Beratung und Coaching via Skype/Telefon an.

Schilling Supervision

Meine Leidenschaft ist es, Menschen dabei zu helfen, die eigene Persönlichkeit mit allen Facetten wahrzunehmen und Lebensumstände mit realistischem Blick beurteilen und bewerten zu können. Aus der gewonnenen Klarheit lassen sich private und berufliche Lebenswege mit neuer Zuversicht zielsicher planen und beschreiten. Sie in diesem Prozess zu begleiten und dabei ermutigend an Ihrer Seite zu stehen sehe ich als meine Profession, die mich täglich neu begeistert.

Icon Supervision & Coaching

Supervision & Coaching

Ich möchte Sie dabei unterstützen, berufliche Herausforderungen zu nutzen, um Ihre Kompetenzen neu zu sortieren und zielsicher einzusetzen. Grundlage für einen erfolgreichen Supervisionsprozess ist dabei immer die Betrachtung der jeweiligen Persönlichkeit in Verbindung mit den gegebenen Umständen.

Mehr erfahren >
Icon Beratung & Therapie

Beratung & Therapie

Spannungsfelder, ob innerhalb einer Ehe, innerhalb von Beziehungen oder in persönlichen Lebensbereichen, sind oftmals schwer alleine aufzulösen. Ich möchte Sie dabei begleiten, Zusammenhänge aufzudecken, Ihre eigene Persönlichkeit ganzheitlicher wahrzunehmen und befreit neue Wege zu gehen.

Mehr erfahren >
Icon Kurse & Vorträge

Kurse & Vorträge

Innerhalb Deutschlands biete ich über das ganze Jahr zu unterschiedlichen Themen christliche Tagesseminare und mehrtägige Veranstaltungen an. Ich würde mich freuen, Sie zu einer kleinen Auszeit, verbunden mit neuen Impulsen, begrüßen zu dürfen.

Mehr erfahren >
Portrait Schilling

Birgit Schilling

Beratung mit Herz und Know-how

Wissen und Erfahrung, die Offenheit, Neues zu erlernen und immer wieder die Lust, den Blickwinkel zu wechseln, sind für mich wertvolle Elemente, um Ihnen als Supervisorin erfolgreich zur Seite stehen zu können. Dazu schlägt mein Herz für Menschen. Mein Herz schlägt dafür, dass meine Klienten sich selber entdecken und mutig werden, ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen.

Das Leben kann uns mit all seinen Schwierigkeiten und Hindernissen schnell in die Ecke drängen. Erwartungen von innen und außen wachsen und können uns irgendwann überfordern. Allzu oft verlieren wir dann den Überblick in unserem Leben und die Fähigkeit, gute Entscheidungen zu treffen. Mein Anliegen ist es, dass sich Ihr Blick auf Ihre eigene Persönlichkeit, Ihre Umstände sowie Ihre Bedürfnisse und Wünsche aufklärt und schärft. Aus den gewonnenen Erkenntnissen kann man die unterschiedlichen Lebensbausteine dann wieder in das richtige Verhältnis setzen und kraftvoll in die Zukunft aufbrechen.

Mehr Informationen zu meiner Person >

Aktuelle Hinweise und Veröffentlichungen

In unterschiedlichen Abständen veröffentliche ich Artikel und Dossiers in Zeitschriften, die Sie hier einsehen können. Weitere Veranstaltungen und Kurse finden Sie auf der Webseite auch unter „Vorträge & Kurse“.

Neue Bücher

21. Oktober 2021

Neue Bücher

Gott hat ein uneingeschränktes Ja zu uns, ganz und gar. Und wie ist das bei uns? Können wir so sein, wie wir wirklich sind, inklusive innerer Verletzungen, Ängste und Schwächen – manches würden wir lieber verdrängen, oder? Es liegt eine große innere Freiheit darin, die Abhängigkeit von Gott als unser ganzes Glück zu erfahren. Denn seine Stärke wird in unserer Schwachheit vollkommen. Was für ein Geheimnis, wenn in der Tiefe unseres Herzens die Wahrheit ankommt: „Ich bin wertvoll, unvollkommen und wertvoll!“

Zu den Rezensionen »

Mehr Bücher >

Lebensbalance

18. Januar 2021

Lebensbalance

Zeitschrift: Joyce

Erschienen November 2020

Wenn der Alltag zu voll ist und die Anforderungen zu groß sind, ist die große Frage: Was hilft uns, aus Stress und Überforderung auszusteigen, um wieder froh und gelassen zu werden? Hilfreiche Gedanken von Birgit Schilling.

Zum Artikel >

Verletzt

10. Mai 2019

Verletzt

Zeitschrift: Familynext

Erschienen Februar 2019

Wenn Kinder ihre Eltern auf Erziehungsfehler und Versagen ansprechen, ist die erste Reaktion oft Verteidigung. Birgit Schilling lädt Eltern ein, sich stattdessen tapfer und demütig ihren Erziehungsfehlern zu stellen.

Zum Artikel >